Young Volt

Die Jugendorganisation von Volt Österreich

Über uns

Young Volt soll Jugendlichen eine Stimme in der Politik ermöglichen und aktiv zu Lösungen für wichtige Probleme in den Bereichen Jugend und Bildung📚, Freizeit🪁, Öffis🚆 und soziale Gleichstellung an Schulen beitragen.🇪🇺🏳️‍🌈

Künftig wollen wir als europäische und pragmatische Jugendorganisation bei den gesetzlich verankerten Schüler*innenvertretungen sowie bei der Bundesjugendvertretung mitwirken und uns aktiv für die politische Willensbildung an Schulen sowie für die Reformierung des österreichischen Schulsystems einsetzen. Die Jugendpolitik in Österreich bedarf einer kooperativen, rationalen Alternative, die auf Best Practice setzt, damit jeder Einzelne gehört wird. 

Des Weiteren setzen wir uns für die Lösung von Problemen hinsichtlich des Unialltags ein und wollen Studierenden eine Möglichkeit zum aktiven politischen Engagement bieten. Wir werden künftig unsere Vision eines individuellen Best-Practice-Schulsystems nicht nur auf die AHS, BHS und NMS sondern auch auf unsere Universitäten erweitern. 🇦🇹🇪🇺

Wir suchen dich!

Hast du Lust dich aktiv in die österreichische Jugendpolitik einzubringen? Dann schreib uns einfach an!

Für nähere Infos schau einfach auf unseren Social Media Channels vorbei!

Blog

Schulbeginn um 8 Uhr. Sinnvoll oder schädigend?

Hier findest du unseren Blogbeitrag zum Thema „Schulbeginn um 8 Uhr. Sinnvoll oder schädigend?“. Darin sprechen wir uns eindeutig für eine Verschiebung der Uhrzeit aus, um die Gesundheit der Jugendlichen nicht zu belasten und die Lernleistung zu steigern.

Für Fragen und Anregungen steht das Team von Volt Österreich hier gerne zur Verfügung.

Team

Sebastian Scholze

Sebastian Scholze

Jugendsprecher
Young Volt AT Koordinator

Bildungs- und Schulsystem sind essenzielle Institutionen für unser aller Zukunft. Im Moment schaffen es diese nur bedingt, uns nachhaltig humanistisch und individuell auf die persönlichen und gesellschaftlichen Herausforderungen der jeweiligen Generation vorzubereiten. Um dieses und viele andere Probleme der Jugendpolitik zu lösen, will ich mit Young Volt eine Alternative zum festgefahrenen System erreichen. Junge Menschen sollen sich bei uns einbringen und ihre eigene Zukunft basierend auf faktischen Realitäten mitgestalten können!

sebastian.scholze@volteuropa.org

Twitter: @SebastianYVolt

Emanuel Klatzer

Emanuel Klatzer

Young Volt AT Events Coordinator

Eine lebendige Demokratie braucht die Ideen, Stimmen und auch Differenzen jedes einzelnen; und jede noch so kleine Einbringung kann so viel bewegen – Kurz: es macht auch einfach Spaß!


emanuel.klatzer@volteuropa.org

Podcast

Hier der Podcast von Volt Österreich.
Zu finden auch bei Apple Podcast

Spenden

Österreich braucht in der Jugendpolitik eine europäische und pragmatische Alternative, welche lösungsorientiert und kooperativ an aktuelle Themen herangeht.

Wir würden uns freuen, wenn du politisch engagierte Jugendliche unterstützen würdest.

Hier kannst du für Young Volt spenden. Danke!