Team

Marlies Steinhauser

Marlies Steinhauser

Co-Präsidentin

Geboren und aufgewachsen in Südtirol, habe ich in Innsbruck, Rom, Bologna, Pisa und Mailand Archäologie und forensische Anthropologie studiert. Ich fühle mich daher als Europäerin mit südtiroler Wurzeln und italienischer Lebensfreude. Es ist notwendig, dass wir die globalen Probleme unserer Zeit gemeinsam angehen, denn alleine können wir sie nicht lösen.


Schreib mir!

Alexander Harrer

Alexander Harrer

Co-Präsident

Winzer, Jurist, Hobbyphilosoph, angeblicher Charmebolzen und Spaßknödel. Aufgewachsen im Umland Wiens, fühle ich mich als Breitenfurter, Wiener, Österreicher, Europäer, Weltbürger und überhaupt als Mensch wie jeder andere. Westliche Demokratien geraten derzeit von innen, wie von außen, massiv unter Druck und es ist offensichtlich, dass wir alleine unsere Interessen in der Weltpolitik nicht wirksam werden vertreten können. Aber gemeinsam ist es möglich! Über die nationalen Grenzen hinweg kann es Volt - als europäische Partei - ermöglichen, dass ganz Europa mit einer Stimme spricht!


Schreib mir!

Ina Dimitrieva

Ina Dimitrieva

Schatzmeisterin

Weil die Luft, das Wasser und die Erde die wichtigsten Güter der Welt sind, will ich als (Ex-)Bankerin und Risikomanagerin unser System in eine nachhaltige und stabile Zukunft entwickeln. Ein vereintes und starkes Europa ist nicht nur meine, sondern unsere Lösung. Ich bin eine Weltbürgerin, die in Sofia geboren ist, in Wien lebt und Europa im Herzen trägt.


Schreib mir!

Andreas Moser

Andreas Moser

Events & Expansion Koordinator Wien

Derzeit Student der Politikwissenschaft und Sprachwissenschaft an der Uni Wien. Geboren und aufgewachsen im Salzburger Lungau, ist mir das Landleben sehr vertraut. Deshalb möchte ich mich für mehr Bürgerbeteiligung im ländlichen Raum einsetzen. 2019 bin ich während meines Auslandsaufenthalts in Frankreich auf Volt aufmerksam geworden. Seit Oktober 2019 bin ich Mitglied. Die institutionelle Reform der EU liegt mir besonders am Herzen, da hierin der Schlüssel zum Erhalt der europäischen und demokratischen Idee liegt: Einheit UND Vielfalt.

Michelle Klösch

Michelle Klösch

Women of Volt Koordinatorin

Volt steht für mich für Hoffnung und Partizipation. Das bedeutet, dass es an mir sowie an Dir liegt, wie wir unsere Gesellschaft und Zukunft gestalten. Das beginnt für mich dabei wie wir unsere Werte leben und kommunizieren, daher setze ich mich für bewusste Kommunikation ein.

Marek Skalicka

Marek Skalicka

City Koordinator Wien

Ich möchte in einem vereinten Europa leben - einem Europa, welches zusammenhält und die großen Probleme unserer Zeit gemeinsam angeht. Denn nur in so einem Europa kann Wien die leiwandste Stadt der Welt bleiben!

Olga Devine

Olga Devine

Instragram Koordinatorin

Ich möchte erreichen, dass Europa noch mehr zusammenhält, dass jeder Mensch so aktzeptiert wird, wie er ist und ich freue mich, dass ich dank Volt eine Stimme für Europäer/innen sein kann!
Ich heiße Kevin Alexander Bauer alias Olga Devine (Drag Queen-Name).
Ich bin 24 Jahre alt, in Mistelbach geboren und arbeite als Bürokaufmann eines Busreiseunternehmens in Wien mit Hauptsitz in Burgenland.

Tabea Wich

Tabea Wich

Monitoring Officer

Ich engagiere mich bei Volt, weil sich hier die Chance bietet meine Meinungen und Ideen ohne Umwege einzubringen und gemeinsam Europas Zukunft zu gestalten. Außerdem ist Volt eine großartige Gelegenheit für mich den politischen Prozess aus der Nähe kennenzulernen.

Jan Tewes

Jan Tewes

Pressesprecher

Volt Europa lebt durch seine Mitglieder, durch sie, ihn, dich und mich. Gemeinsam werden wir aktiv und können direkt etwas für Europa und unsere Zukunft tun, ohne uns dabei durch verstaubte Parteistrukturen kämpfen zu müssen. Volt sind wir alle, die sich aktiv für Europa, Österreich und Wien engagieren. Egal ob in der Stadt oder am Land.

Victoria Bringmann

Victoria Bringmann

Events & Expansion Koordinatorin Wien

Ich als angehende Naturwissenschaftlerin habe in der Politik immer den Pragmatismus vermisst. Volt möchte genau diesen einbringen, indem es ganzheitliche Lösungen für postnationale Probleme wie den Klimawandel sucht und sich dabei auf Wissenschaft und Best Practices bezieht.

Michael Pflüger

Michael Pflüger

Design & Merchandise Koordinator

Zu sehen, wie Menschen unterschiedlicher Nationen zusammenkommen und ihre Ansichten teilen, Respekt und Einigkeit demonstrieren - das ist mein Ansporn! Ich glaube fest an ein Europa, das mit all seiner unterschiedlichen Völkern auf der Weltbühne als Einheit auftreten kann.

Ricardo Winter

Ricardo Winter

Jugendsprecher

Als Schüler und wissenschaftlich denkender Mensch halte ich politische Ideologien für nicht konstruktiv. Egal bei welchen Themen, die Wissenschaft hat eine passende, rationale Antwort und diese gilt es, umzusetzen. Nationale Lösungen funktionieren europapolitisch und international nicht immer, aber mit Volt als paneuropäische und pragmatische Partei lassen sich gemeinsam Antworten auf aktuelle Fragen finden. Ich bin zudem darin bestrebt, die politische Ebene für Jugendliche greifbar zu machen, da diese die politische und gesellschaftliche Zukunft sind.

Patrick Wörndl

Patrick Wörndl

City Koordinator Salzburg

Den Großteil meines Lebens befindet sich die Welt in Krisen. Daher unterstütze ich Volt, da ich davon überzeugt bin, dass die Herausforderungen der Zukunft nur mit einer gemeinsamen paneuropäischen Vision gemeistert werden können.

Anastasia Il

Anastasia Il

Events & Expansion Koordinatorin Innsbruck

Die Gesellschaft wird immer globaler, wie auch die bestehenden Herausforderungen. So brauchen wir auch gemeinsame Lösungen. Währenddessen wird die Politik durch die Altparteien oftmals im nationalen Eigeninteresse gestaltet. Volt dagegen hat den Anspruch, europäische Lösungen zu erarbeiten und nationale politische Barrieren abzubauen.