Die Bewerbungsfrist für eine Kandidatur mit Volt zur Wien Wahl ist leider zu Ende.

Mach dein Anliegen zum Anliegen von Volt. Arbeite bei der Wien Wahl als Volunteer mit.

Timeline

Aufgrund der außergewöhnlichen Situation mit COVID-19 mussten wir die Timeline adaptieren. Neue Daten zur Onlinevorstellung und zum Wahlkonvent folgen.

bis 29.3.: Bewerbungszeitraum für Kandidatur

Jede Person mit Hauptwohnsitz in Wien, die bis zum Wahltag 18 Jahre alt ist und eine Unionsbürgerschaft besitzt, kann sich bei Volt für eine Kandidatur bewerben. Du musst kein Parteimitglied sein!

30.3.-12.4.: Prüfung zur Zulassung

Alle Bewerber_innen werden vom Vorstand geprüft. Bewerber_innen ohne Parteimitgliedschaft durchlaufen einen Buddy-Prozess. In diesem Zeitraum gibst du außerdem bekannt, für welchen Bezirk und welchen Listenplatz du kandidieren möchtest.

13.4.-24.4.: Onlinevorstellung der zugelassenen Kandidat_innen

Die zugelassenen Kandidat_innen erhalten die Möglichkeit sich den Volt-Mitgliedern online vorzustellen.

25.4.: Wahlkonvent

Beim Wahlkonvent müssen sich Bewerber_innen für den 1. Listenplatz einer Spitzenkandidat_innen-Diskussion stellen. Alle anderen Bewerber_innen haben die Möglichkeit ein 1-Minütiges Statement abzugeben. Danach wählen die Volt-Mitglieder die Listenplätze.

Mach mit Volt die Stimme für alle Europäer_innen lauter! 📢

Am 11. Oktober geht es bei der Wien Wahl darum, wie wir in Europa zusammenleben wollen. Wir wollen am Wahltag ein starkes Ergebnis haben und eine deutliche Botschaft an die Bundesregierung senden. Bist du dabei?

Diese Wahl ist besonders: Mehr als 240.000 Unionsbürger_innen sind zusätzlich aktiv und passiv wahlberechtigt. Jetzt ist die Zeit wirklich einen Unterschied zu machen! Mit Volt bei der Wien Wahl 2020 – in der fünftgrößten Stadt Europas! 🇪🇺

Hier folgen in Kürze weitere Infos zu unseren Kandidat_innen und den Bezirken in denen wir kandidieren.